Veranstaltungen

« Oktober 2017 » loading...
MDMDFSS
25
26
27
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
14
15
16
17
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Free Market Road Show – Wien

Am 15. März findet die alljährliche Free Market Road Show bereits zum 9. Mal in Wien statt.

Ein neuer Trend geht um. Die Europäische Union und andere internationale Institutionen wie die OECD verursachen Bürokratiezuwachs und suchen Strategien für Harmonisierung in ökonomischen und fiskalen Belangen. Befinden wir uns auf den besten Weg in die bürokratische Steuerhölle?

Unabhängig vom Steuerthema leben wir in Zeiten des Wandels. Wir werden Zeugen des Aufstiegs der Sharing Economy, die auf vielen Märkten das Establishment verdrängt. Der Konsument profitiert von neuen, oft flexibleren Alternativen wie Uber oder AirBnB. Die meisten Köpfe hinter diesen Unternehmen sind jedoch im Silicon Valley, nicht in Europa. Warum? Und was bedeutet dies für unseren Standort?

Veränderungen können auch destabilisierend wirken. Der arabische Frühling wurde zu einem finsteren Winter. Millionen von Menschen flüchten nach Europa. Was bedeutet Zuwanderung für unser Sozialgefüge? Wie betrifft sie unsere Wirtschaft?

Diese Fragen diskutieren zahlreiche Speaker:

 

Bernhard Felderer, Präsident des Fiskalrates

Alfred Heiter, IV Bereichsleiter Finanzpolitik & Recht

Andreas Kern, Gründer und CEO von Wikifolio

Barbara Kolm, Austrian Economics Center

Mathias Krenn, Vizepräsident WKO

Isabella Mader, Excellence Institute 

Fred Roeder, Vizepräsident Students for Liberty

Stefan Schnöll, Generalsekretär JVP

Tobias Thomas, Media Tenor, Head Research International

Erich Weed, Universität Bonn

Andreas Weinberger, General Manager Uber Austria

Martin Winkler, Präsident Respekt.net

Anders Ydstedt, Scantech Strategy Advisors

titelbild

 

 

 


Registrierung:

http://freemarket-rs.com/registration/?city=Vienna

2017-04-09T05:02:04+00:00

Kommentar verfassen