Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keine Registrierung mehr möglich

Luther, Kalvin und Zwingli haben die christliche Kirche verändert, die persönliche
Beziehung zwischen Gott, Mensch und Kirche. Brachte die Reformation nicht auch
eine fundamentale Veränderung im Selbstverständis der Menschen, die sich in
allen Bereichen des Lebens bis heute wiederspiegelt?

Ist die protestantische Reformation nicht auch der Ursprung moderner Wirtschaft
und hat als solcher weltweit und in allen Kulturen Einfluss genommen?

Podiumsgespräch am 18. Oktober um 18:00 mit

  • Herbert Unterköfler
  • Erich Weede
  • Christoph Zeller-Zellenberg

Anmeldung: office@hayek-institut.at

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen!

Anmerkung: Durch Veranstaltungsteilnahme stimmen Sie der Nutzung von Foto-, Video- und Tonrechten durch den Veranstalter zu.

Note: By attending the event you accept foto- , video- and audio recording and that these materials might be used for the organisers purpose.

Veranstaltungen

« Dezember 2017 » loading...
MDMDFSS
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Mo 18