Edmund Phelps

Ehrenvorsitzender des wissenschaftlichen Beirats

Edmund Phelps ist der McVickar Professor für Politische Ökonomie an der Columbia University und hat 2006 den Nobelpreis der Ökonomie erhalten. Zudem ist er der Direktor des Center on Capitalism and Society an der Columbia-Universität. Seine Karriere begann bei der RAND Corporation. Von 1960 bis 1966 war er zudem bei Yale und der Cowles Foundation angestellt und dann fünf Jahre lang an der University of Pennsylvania. Seit 1971 ist er an der Columbia. Seine Arbeiten haben sich darauf spezialisiert, die Menschen in Wirtschaftsmodellen wieder so zu behandeln, wie sie wirklich sind – also die Unvollständigkeit ihres Wissens in Betracht zu ziehen.

2018-01-05T23:32:15+00:00

Veranstaltungen

« Februar 2018 » loading...
MDMDFSS
29
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
1
2
3
4