|

Die Free Market Road Show, Freiheit und Verantwortung in Theorie und Praxis

Die Free Market Road Show, Freiheit und Verantwortung in Theorie und Praxis

34 Stationen in 6 Wochen. Eine Herausforderung für die internationalen Experten, die von Stadt zu Stadt reisen. Im Gepäck die neuesten Studien, die aktuellsten Zahlen, die schärfsten Analysen… und kiloweise Bücher. Mit der Effizienz echter Austrians absolvieren die Sprecher einen Marathon von Keynotes, Panelgesprächen, Workshops, Interviews, Vorlesungen und Seminaren. Jede Nacht in einem anderen Hotel, jeden Tag mit einem anderen lokalen FMRS Partner unterwegs. Mit dem Auto, dem Zug, dem Flugzeug. Erstaunlicherweise kommen sie immer wieder, fragen schon im Herbst nach, ob sie wieder mit dabei sein dürfen, wenn die nächste Free Market Road Show auf Tour gehen wird.

Soviel Begeisterung und Einsatz verlangt geradezu nach einer zusätzlichen Herausforderung. Sie war schnell gefunden und wurde gerne angenommen:

Herzlichen Dank an die Free Market Road Show Sprecher, die heuer neben den marktwirtschaftlichen Theorien, den Prinzipien von Freiheit und Verantwortung auch ganz handfeste Güter transportieren!

Allen Mitgliedern und Freunden des Hayek Instituts, die die Beschaffung von Arzneimitteln, Verbandmaterial und Babynahrung durch ihre Spenden ermöglicht haben, herzlichen Dank! Und bitte helfen Sie weiter.

Medikamente und medizinische Ausrüstung für ein Kinderkrankenhaus nahe Lviv werden am 28. April mit der FMRS Kyiv/Warsaw unterwegs sein. Eine Arzneilieferung für die ukrainischen Flüchtlinge in Moldau wurde am 11. April anlässlich der FMRS Chisinau übergeben. Babynahrung und Medikamente für Ivano-Frankivsk wurden Ende März transportiert.

Helfen Sie uns bitte, damit weitere Transporte möglich sind! Geldspenden (steuerbegünstigt) an das Institutskonto AT15 2011 1293 2988 0000 mit dem Zahlungsgrund Kinderkrankenhaus überweisen
20 kg Babynahrung kosten ca. € 100
10 Packungen Medikamente kosten im Schnitt € 100.

Hinweise: Am 28. April um 15:30 Uhr findet die FMRS Kyiv in Warschau statt. Es wird ein live stream eingerichtet. Der Teilnahmelink wird unter https://freemarket-rs.com/event/fmrs-kyiv/ bekannt gegeben.

Die Meinungen, die hier auf hayek-institut.at veröffentlicht wurden, entsprechen nicht notwendigerweise jenen des Hayek Instituts.

Gefällt Ihnen der Artikel?

Das freut uns! Unterstützen Sie uns, wenn Sie mehr solcher Artikel lesen möchten:


Warning: Undefined array key "visual_appearance" in /hayek-institut.at/subdomains/www/html/wp-content/plugins/give/src/Views/Form/Templates/Classic/Classic.php on line 203

Das interessiert Sie vielleicht auch:

  • 02.07.2019

  • 08.11.2011

  • 27.01.2022

  • 30.01.2019

  • 09.06.2015

DIESEN ARTIKEL TEILEN!
JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!

Sendinblue Newsletter