Seit vielen Jahren setzt sich das Friedrich A. v. Hayek Institut für den Schutz von geistigem Eigentum ein.

Sowohl in Österreich als auch durch die Unterstützung der internationalen Property Rights Alliance bemühen wir uns um die Stärkung von Urheber- und Patentrechten.

Im Hayek Institut gilt der Schutz dieser Rechte als eine der Säulen einer funktionierenden Wirtschaft und Gesellschaft. Rechtssicherheit ist eine unverzichtbare Grundlage für Forschung, Produktion und Handel.

Wir verlassen uns darauf, dass unsere Rechte respektiert werden und pflegen selbst größte Sorgfalt, um die Rechte derer, deren Werke in unsere Arbeit einfließen, zu wahren.

Auch wenn alle immer diesen Grundsatz befolgen, können Fehler passieren.

Unterlassungserklärung

In der Rechtssache des Rechtsschutzverbandes der Fotografen Österreichs (RSV) und seines Mitgliedes Petra Spiola, Fotografin, Schulgasse 68/21, 1180 Wien, beide vertreten durch die Steinmayr & Pitner Rechtsanwälte GmbH, erklärt das Friedrich A. v. Hayek Institut hiermit rechtsverbindlich, es zu unterlassen, Lichtbilder, deren Herstellerin Petra Spiola ist, ohne Werknutzungsbewilligung und insbesondere ohne einer Herstellerbezeichnung von Petra Spiola oder des RSV, zu veröffentlichen.