Freemarket Roadshow 2013

Europa-Krise: „Wir haben die Alternativen“
Die ‚Free Market Road Show 2013‚ (8. Mai27. Juni)

Wien (OTS) – „Seit drei Jahren stagnieren die meisten europäischen Volkswirtschaften. Die Stimmung unter den Menschen in den EU-Staaten
– nicht nur in den Ländern Südeuropas – ist aufgeheizt. Siebezweifeln, dass Europa in seiner derzeitigen Form eine Zukunft hat“, erklärt Frau Dr. Barbara Kolm, die Direktorin des Austrian Economics Centers (AEC) und Gastgeberin der Free Market Road Show 2013.

PDF-download-icon-150x150

.

Der hier veröffentlichte Artikel spiegelt die Meinung des Autors wider und nicht zwangsläufig die des Hayek Instituts.
2017-08-18T12:30:03+00:00