|

Hayek-Essay-Wettbewerb 2022

Hayek-Essay-Wettbewerb 2022

Die Verteidigung einer freien und wohlhabenden Gesellschaft hängt von guten Ideen ab, unabhängig davon, woher sie kommen. In diesem Sinne möchten wir die Einladung unserer Kollegen, der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V. in Berlin, zu einem Essay-Wettbewerb teilen.

 

Hayek-Essay-Wettbewerb 2022

 

Hayek-Essay-Wettbewerb 2022

 

Die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft veranstaltet im Jahr 2022 wieder einen

Essay-Wettbewerb. Das Thema in diesem Jahr lautet:

Wer oder was bestimmt die „Grenzen des Wachstums“?

50 Jahre nach dem Bericht des „Club of Rome“ (1972)

Teilnahmeberechtigt sind junge Leute, Schüler und Studenten sowie Doktoranden. Die Altersgrenze liegt bei 30 Jahren.

Der Preis für den besten Essay (bitte nicht mit dem Charakter einer Seminararbeit)

ist mit 1.500,00 € dotiert. Für den zweiten Platz sind 1.000,00 € und für den dritten

500,00 € vorgesehen.

Die Gewinner werden zu den Hayek-Tagen in Potsdam (am 17./18. Juni 2022) ein- geladen. Die Gesellschaft übernimmt – nach Absprache – die Reise- und Aufenthalts- kosten.

Der Essay soll maximal zehn Seiten umfassen (1 ½-zeilig, 30 Zeilen à  60 Anschläge oder ca. 18.000 Anschläge).

Die Beiträge sind bis zum 10. Mai 2022 erbeten per mail an folgende Adresse:

habermann@hayek.de

Die Meinungen, die hier auf hayek-institut.at veröffentlicht wurden, entsprechen nicht notwendigerweise jenen des Hayek Instituts.

Gefällt Ihnen der Artikel?

Das freut uns! Unterstützen Sie uns, wenn Sie mehr solcher Artikel lesen möchten:


Warning: Undefined array key "visual_appearance" in /hayek-institut.at/subdomains/www/html/wp-content/plugins/give/src/Views/Form/Templates/Classic/Classic.php on line 203

Das interessiert Sie vielleicht auch:

  • 25.01.2022

  • 17.03.2022

  • 29.03.2017

  • 03.01.2022

  • 09.05.2017

DIESEN ARTIKEL TEILEN!
JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!

Sendinblue Newsletter