Im Rahmen der Center Right Coalition Meeting Reihe konnte die Präsidentin des Hayek-Instituts, Barbara Kolm, am 07. März den designierten Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Professor Robert Holzmann, im Hayek-Saal in Wien begrüßen. Zahlreiche Zuseher folgten dabei den Ausführungen von Professor Holzmann, der das Gespräch mit einem Überblick über die wirtschaftliche Situation Italiens begann, und das Publikum über die Aussichten für Italien, die größten Risiken auf dem italienischen Markt, und mögliche Gegenstrategien informierte.

Besondere Aufmerksamkeit legte Professor Holzmann dabei in seinen Ausführungen auf das italienische Wirtschaftswachstum und Produktivitätsentwicklung und wie man ebenjenes unterstützen könnte, sowie das italienische Budgetdefizit, das ja besonders Ende 2018 für große Aufregung innerhalb der EU gesorgt hatte.

Danach lenkte Frau Kolm das Gespräch in Richtung der EZB und der Aufgaben und Möglichkeiten der Geldpolitik, insbesondere im internationalen Rahmen, wie es bei der EZB der Fall ist. Hier betonte Professor Holzmann, wie wichtig es bei diesem Thema ist, keine vorschnellen Entscheidungen zu treffen und wirtschaftliche Entwicklungen genauestens zu beobachten. Den Abschluss des Gesprächs bildete eine Diskussion über die Möglichkeit der Einführung und die Funktion der privaten Geldschöpfung, welche Probleme es dabei gäbe, und wie moderne Technologie uns in diesem Bereich weiter helfen könnte. Insbesondere diskutiert wurde der Währungswettbewerb, der ja de facto schon zumindest teilweise zwischen Nationalwährungen existiert.

Danach wurde das Publikum zu Fragen an Professor Holzmann aufgerufen, diese Möglichkeit wurde auch fleißig wahrgenommen und es kam zu einer lebhaften Diskussion zwischen den Zusehern und den Vortragenden. Themen die dabei unter anderem angesprochen wurden: Ein potentieller Schuldenschnitt für Italien, die wirtschaftliche Entwicklung Chinas und deren Auswirkung auf die globale Wirtschaft, sowie sichere Investitionsmöglichkeiten in unsicheren Zeiten.

Beendet wurde die erfolgreiche Veranstaltung so wie sie begonnen hatte, mit einem Zitat von Hayek, diesmal „Wider die Anmaßung von Wissen“.

Das nächste CRC-Meeting unter dem Thema „Cash as Safety Valve“ findet am 3. April im Hayek-Saal statt.