Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

CRCM: FMRS 2022 – Freiheitscluster

19. Januar | 17:00 - 17:45

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Center Right Coalition Meeting

FMRS 2022 – Freiheitscluster

Hardy Bouillon, Michael Jäger, Barbara Kolm, Anders Ydstedt

Youtube: https://www.youtube.com/AustrianCenterAEC

Facebook: https://www.facebook.com/HayekInstitutWien 

Das Hayek Institut ist von Beginn an Partner der Free Market Road Show, einer Konferenzreihe, die seit 2008 durch Europa und den Balkan tourt. Nach zwei Jahren voller online Diskussionen, wird die FMRS heuer wieder zu den Menschen kommen. Stefan Kooths von der Hayek Gesellschaft fasst zusammen, welches Thema einer Lösung harrt:

“Polarisierung, Diffamierung und ein zunehmend eingeengtes Debattenspektrum schaden dem politischen Diskurs – dem Lebenselixier der offenen Gesellschaft. So werden auch diejenigen, die Brücken zwischen den Lagern bauen wollen, in einer Wer-nicht-für-uns-ist-ist-gegen-uns-Attitüde ihrerseits in Ecken geschoben, mit denen sie nichts zu tun haben. Einschüchterung nährt ein Klima des öffentlichen Konformismus. Wenn Eigenverantwortung zur Floskel des Jahres herabsinkt und das Pochen auf Grundrechte nur noch als Freiheitsgesäusel gilt, dann steht es schlecht um die freie Gesellschaft. Die Manipulation der Sprache ist seit jeher ein Anzeichen für illiberale Tendenzen.” – Stefan Kooths, Hayek Gesellschaft

***

Hardy Bouillon ist Leiter der Wissenschaftlichen Abteilung des Centre for the New Europe, Brüssel, sowie Vertretungsprofessor an der Universität Duisburg-Essen und seit kurzem auch an der Universität Trier tätig. Seine Gastprofessuren führten ihn nach Prag, Salzburg, Wien und Zagreb. Professor Bouillon ist Mitglied der Mont Pelerin Society und kooperiert mit dem Hayek Institut, Wien.

Michael Jäger ist Generalsekretär der europäischen Steuerzahlerbewegung Taxpayers Association of Europe (TAE) und Chief Executive Manager (CEO) des Europäischen Wirtschaftssenats, dem Netzwerk der führenden Unternehmen in Europa. Seit 1991 ist Michael Jaeger für den Bund der Steuerzahler Bayern tätig, seit Oktober 2015 als Vizepräsident. Er ist Unternehmer, Berater und Autor und setzt sich für weniger Steuern, mehr individuelle Freiheit und Marktwirtschaft ein.

Barbara Kolm ist die Gründerin der Free Market Road Show, Vizepräsidentin der Österreichischen Nationalbank, Direktorin des Austrian Economics Center, Präsidentin des Hayek-Instituts, Professorin für österreichische Wirtschaft an der Universität Donja Gorica in Montenegro. Sie wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden der UN ITU Focus Group on Environmental Efficiency for Artificial Intelligence and other Emerging Technologies (AI4EE) und zur Vorsitzenden der Thematic Group on the United for Smart Sustainable City Index ernannt.

Anders Ydstedt ist Berater bei Scantech Strategy Advisors für große schwedische Industrie- und Wirtschaftsorganisationen. Er ist außerdem Unternehmer, Autor und Vorsitzender von Svensk Tidskrift, einer 1911 gegründeten Wochenzeitschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur. Ydstedt hat bereits Bücher über die Besteuerung, die Bedeutung der freien Mobilität, die Bedeutung des Privateigentums und über die Abschaffung der Erbschaftssteuer in Schweden (2015) geschrieben.