Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hayek Club Salzburg: Freiheit oder Untergang

10. Februar | 19:00 - 20:00

Einladung

Hayek Club Salzburg

 Buchpräsentation und Diskussion mit Dr. Markus Krall

Freiheit oder Untergang

Link zum Vortrag: https://meet.jit.si/Vortrag-HCS-220210

  • Dr. Markus Krall ist ein bekannter Vertreter und Befürworter der Erkenntnisse von Friedrich A. v. Hayek und der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Beruflich beriet er 30 Jahre lang Banken, Versicherungsunternehmen, Aufsichtsbehörden und Regierungen in über 30 Ländern auf 4 Kontinenten. In Deutschland arbeitet die Mehrzahl der Banken mit Kreditrisikosystemen, die unter seiner Federführung entwickelt wurden. Seit 2019 ist er CEO der Degussa. Seine Vorschläge und Gedanken zur Finanz- und Eurokrise fanden international große Beachtung und wurden u.a. in seinen Büchern “Der Draghi-Crash” sowie “Verzockte Freiheit” vertieft ausgeführt.

____

Schonungslos analysiert Dr. Markus Krall in seinem neuen Buch „Freiheit oder Untergang“ die Bevormundung durch die Politik, ihren Kontrollwahn und diagnostiziert den Notstand im sogenannten Klima- und Seuchensozialismus. Eindringlich warnt er vor dem endgültigen Verlust der Freiheit und unserer Bürgerrechte. Auf dem Fundament der Rückbesinnung auf die fünf Säulen der Freiheit – Individualität, Eigentum, Familie, Religion und Kultur – formuliert Krall den konkreten Entwurf einer Verfassung, die den Menschen als freies Individuum nach dem Willen Gottes anerkennt und seine Entfaltung in den Mittelpunkt ihres Bemühens stellt.

____

Den Link bitte im Google-Chrome-Browser öffnen.
Der Vortrag wird aufgezeichnet. Jeder Teilnehmer stimmt mit seiner Teilnahme zu, dass er per Ton- und/oder Videoaufnahme aufgezeichnet werden kann. Es ist geplant, die Aufnahme in allgemein zugängliche Videoplattformen online zu stellen (bspw. Youtube). Bitte deaktivieren Sie während dem Vortrag Ihr Mikrofon und Kamera und aktivieren diese erst wieder in der anschließenden Diskussion.